logo
Suche:

 

 

Dauermieter

oder

Ein Schmitt wohnt selten allein  

 

Die Schmitts verbringen Ihre Zeit im sonnigen Süden und ihre
Wohnung ist verwaist.
... Von wegen!

Spielzeit ca. 100 Minuten       

Link zur Leseprobe bei Plausus

Link zur Leseprobe von "Hüern för länger" bei Plausus

Franz Schmitt liebt den Süden und so ist es klar, dass, wenn bei uns die Monate kalt und grau sind, er mit seiner Frau Friederike die Zeit in ihrem Ferienappartement im sonnigen Süden verbringt. Trautlinde, eine ältere Dame aus der Umgebung, passt solange auf die verwaiste Wohnung auf und gießt die Pflanzen.

So weit, so gut, wenn denn die Wohnung der Schmitt's tatsächlich verwaist wäre. Denn ein anderer Schmitt nutzt die Gunst der Stunde und wohnt mit seiner Familie kostenlos in der Bleibe seines Namensvetters. Mit einigem logistischen Aufwand schaffen es Stefan und Sabine Schmitt auf diese Art, unauffällig ihre Miete zu sparen.

Aber das geht nur solange gut, bis eines Tages ihre Tochter, Susanne, einen Freund mit scheinbar ernsten Absichten in das „entliehene“ Zuhause mitbringt. Auch der aufdringliche Staubsaugervertreter Manfred macht es Stefan und Sabine nicht leichter, den schönen Schein aufrecht zu erhalten und dann geschieht eines Tages die Katastrophe. Die echten Schmitt's kommen völlig unerwartet zurück!

8 MitspielerInnen (4M/4W)  zzgl. eine kurze Stimme aus dem OFF

Kulisse: Wohn-/ Esszimmer in der Wohnung der Familie Schmitt

 

Die Personen:

Stefan Schmitt: Wohnt bei Schmitt's wenn die nicht da sind.


Sabine Schmitt: Stefans Frau, wohnt auch bei Schmitt's.

Susanne Schmitt: Tochter der Schmitt's die bei Schmitt's wohnen .

Peter: Hat sich in Susanne verliebt, würde gerne mit ihr zusammen wohnen.

Franz Schmitt: Hat eine schöne Wohnung, die aber fast das ganze Jahr leer steht, weil er lieber in seinem Ferienhaus im Süden wohnt.

Friederike Schmitt: Wohnt mit ihrem Mann, Franz, im Süden, ist aber stets von Heimweh geplagt und vermisst ihre schöne Wohnung in Deutschland.

Trautlinde: Ältere Dame, die um die Ecke wohnt und sich um die verwaiste Wohnung der Schmitt's kümmert.

Manfred Müller: Staubsaugervertreter, penetranter Spezialist in Sachen Wohnungsreinigung, Hauskosmetik und Raumästhetik.

 

Unter "Materialien" finden Sie evtl. etwas Hilfreiches für Ihre Aufführung.

Plakat der Rohrer Humorer zu "Ein Schmitt wohnt selten allein"Plakat des Heimatvereins Geldersheim zu "EinSchmitt kommt selten allein"

Plakat der Laienschauspielgruppe Rueckers in Flieden zu "Ein Schmitt wohnt selten allein"Plakat des Theatervereins 4hang op Ralingen zu "Dauermieter"

Plakat zu "EIn Schmitt wohnt selten allein" des TSV Brettl KarlsfeldPlakat der Kolpingfamilie Heustreu zu "Ein Schmitt wohnt selten allein"