logo
Suche:

 

Karl KorngeistKaroline Korngeist

 

 

Korngeister

 

Abendfüllende Komödie für 9 SpielerInnen

Spielzeit ca.120 Minuten       

 Link zur Leseprobe bei Plausus

Link zu "Koorngeister" bei Plausus
Link zur Leseprobe "Chorngeischter" bei Kaliolabusto

Karl und Karoline Korngeist, die Eigentümer der Brennerei des legendären Getränks gleichen Namens sind bereits geraume Zeit verstorben und nur noch ihre Portraits zieren den Salon der heimischen Villa Korngeist. Der seit Jahrzehnten für die Brennerei tätige Hans Bleibtreu und der Brennermeister Bruno Brand sorgen dafür, dass die Geschäfte solide, ehrlich und halbwegs profitabel weiterlaufen und nichts am Geheimrezept des legendären Korngeists herumgepfuscht wird. Auch die Enkelinnen von Karl und Karoline Korngeist, Bea und Emiliy, die in der heimischen Villa aufgewachsen sind, möchten, sobald sie mit Ihrem Studium fertig sind, die Firma weiter nach vorne bringen.

Doch da taucht der nichtsnutzige, bereits bei der Geburt verschwundene Vater von Bea und Emily, mit seiner geldvernichtenden Gefährtin Chantale auf um die Firma in Bargeld zu verwandeln. Schlimmes könnte der Familie, der Firma und dem legendären Korngeist selbst geschehen.

Da wird es höchste Zeit, das sich die Gründer der Firma wieder aktiv in das Geschehen einmischen und die Bilder im Salon füllen sich ab und an mit Leben um das drohende Unheil abzuwenden.

  9 MitspielerInnen (4M/5W)
  Die 2 Rollen von Bea und Emily Korngeist können auch gemischt oder männlich besetzt werden.

Kulisse: Salon der Gründerzeitvilla der Familie Korngeist.

Die Personen:

Hans Bleibtreu, Geschäftsführer und gute Seele der Fa. Korngeist. Ersatzvater für Bea und Emily.Für Bruno gibt es nichts Besseres als Korngeist!
 
Bruno Brand, Brennermeister und Qualitätsprüfer des echten Original - Korngeist.
 
Dienstmädchen Anna, seit Jahrzehnten die Institution im Hause Korngeist. Von altem Schrot und Korn.

 
Kommerzienrat Karl Korngeist, Gründer der Brennerei. Findet keine Ruhe wenn dem Betrieb, dem Korngeist oder der Familie Gefahr droht, auch wenn er nur noch als Portrait im Salon hängt. Wenn aber Not am Ma
nn ist weiß ein Karl Korngeist wo er gebraucht wird.

Karoline Korngeist, Wenn ihr Mann keine Ruhe geben will, dann wird sie es erst recht nicht tun und überhaupt, ist sie als Portrait viel besser getroffen als Karl.
 
Bea Korngeist und

Emily Korngeist, wurden bis zu deren Tot von den Großeltern erzogen, weil sich Ihr Vater bei der Geburt vom Kornacker gemacht hatte.

Raphael Korngeist, verstoßener Halodri - Vater der beiden Mädchen. Kehrt zurück um die Firma heimlich zu versilbern sobald die völlig ungerechtfertigte Haftstraße in Puerto Rico abgesessen ist.

Chantale de la Tour, ehemalige Schönheitstänzerin und Gespielin von Raphael. Kann Geld schneller ausgeben als es gedruckt werden kann und hilft bei den perfiden Plänen von Raphael.

Unter "Materialien" finden Sie evtl. etwas Hilfreiches für Ihre Aufführung.
 

Plakat der Theatergruppe des Heimatvereins Neu St. Juergen zu "Korngeister"Plakat zu "Korngeister" von "Maechtig viel Theater" in Paderborn

Plakat Theatergruppe Kolping Thalia Warendorf zu "Koorngeister"

Flyer von "lach män lück" Muenster Albachten zu Korngeister

 Plakat der Theatergruppe Raach am Hochgebirge zu Korngeister

Plakat zu "Korngeister" Des Theaters Schönau

 

Koorngeister - Plakat der Theatergruppe Wechold

 Plakat zu "Korngeister" der Theaterfreunde des MGV Herrenzimmern

  Plakat zu "Korngeister" der Theatergruppe Hanhofen e.V.