logo
Suche:


 Bild einer Urne

 Meine Urne -

        Deine Urne


   Eine rabenschwarze Komödie

 
Spielzeit ca. 120 Minuten       

Link zur Leseprobe bei Plausus

Link zu "Miene Urne - Diene Urne" bei Plausus

Die „liebe Schwiegermama Elsbeth“ von Hans und Mutter seiner Frau, Hilde, ist im hohen Alter verstorben und nach ihrer feierlichen Einäscherung soll die Urne, bis zur Trauerfeier am nächsten Tag, auf dem Kaminsims aufbewahrt werden.

Doch die Trauer von Hans ist nicht gar so groß und das traditionelle Begießen der Einäscherung fällt etwas üppiger aus, als sich das schickt. Das kommt daher, dass Hans und seine „liebe Schwiegermama Elsbeth“ nur im permanenten Kleinkrieg gelebt haben und man von einem friedlichen Miteinander eher weniger sprechen konnte. Unter diesen Umständen wird die wirklich endgültige Einstellung aller Feindseligkeiten gerne etwas intensiver gefeiert.

Trotzdem ist der Schreck groß, als am nächsten Morgen, die angeblich sicher auf dem Kaminsims verwahrte Asche der Schwiegermutter, mitsamt ihrer Urne verschwunden ist. Hans plagt das schlechte Gewissen, sollten er und seine beiden Kumpel etwa die Asche der Schwiegermutter …? Nein! So viel wurde doch gar nicht getrunken! Oder etwa doch? Jetzt ist guter Rat teuer! Was tun, damit Hilde und die Schar der Trauergäste nicht bemerken, dass Urne und Asche nicht mehr da sind und die Bestattung doch noch wie geplant durchgeführt werden kann.

 

 
 9 MitspielerInnen, 3 M / 6 W und eine optionale Minirolle M oder W

 Kulisse: Wohnzimmer mit Kamin


Die Personen in Meine Urne - Deine Urne:
 

Hans Haas,
"Trauernder Schwiegersohn der verstorbenen Elsbeth.

Hilde Haas, geb. Brenner,
Elsbeth's trauernde Tochter, Hans' Frau.

Knut,
Bester Freund von Hans.

Karina,
Frau von Knut.

Gitte,
Beste Freundin von Hilde.

Gernot,
Gittes eher ängstlicher und etwas tappsiger Ehemann.

Käthe,
Sandkastnfreundin der Verstorbenen, im gleichen, stolzen Alter..

Lotte Löffler,
Nachbarin und örtliche Giftspritze. Geht auf jede Beerdigung im Umkreis und spart nicht mit guten Ratschlägen und spitzen Bemerkungen.

Maria,
Haushaltshilfe der verstorbenen Elsbeth und Reinemachefrau von Hilde und Hans.

Optional: Frau oder Herr Kistenbring,
GeschäftsführerIn des gleichnamigen Bestattungsinstituts.

Zu Beginn werden zwei Stimmen aus dem OFF benötigt. Wird die Bestatterrolle besetzt sollte eine Stimme Frau oder Herrn Kistenbring gehören.