logo
Suche:

 
 Skizzierter Sessel in einem Verbotszeichen für Komoedie Fitness Fitness Fitness 

 Fitness!

   Fitness!

      Fitness!


   Eine Körper und Geist ertüchtigende Komödie

 
Spielzeit ca. 120 Minuten       

Link zur Leseprobe bei Plausus


Was macht man nicht alles um fit zu bleiben und das Bäuchlein im Zaum zu halten … ?

So beschließen Friederike und Freundin Helga, dass endlich etwas getan werden muss um dem viel begehrten Schönheitsideal, zumindest wieder ein wenig, näher zu kommen. Auch Ehemann Fritz und Busenfreund Hans, bekennende Couchpotatoes werden genötigt ihr gemütliches Dasein mit Bier und Chips vor der Glotze gegen den zeitweiligen Aufenthalt in der mit allen möglichen Foltergeräten ausgestatteten, örtlichen Fitnessoase einzutauschen. War ja klar, dass so eine blöde Idee nur auf dem Mist ihrer Frauen gewachsen sein kann.

Die Beiden, bisher sportliche Totalverweigerer, beziehen nur widerwillig Stellung auf Crosstrainer, Laufband und Rudergerät fügen sich aber vordergründig den weiblichen Anordnungen, nehmen das gnadenlos ausgearbeitete Sportprogramm in Angriff und treten unter dem Befehl ihrer angetrauten Lebensglücke mehr oder weniger eifrig in die Pedale der Ergometer.

Was für eine Quälerei, aber immerhin verhilft die Aussicht, die sich ab und an von der Ruderbank aus bietet Beide, quasi aus dem Stand, 20 Jahre jünger werden zu lassen und um zumindest den Grazien in der Muckibude zu gefallen, wird manchmal ein wenig zu viel Trainig auf den strapazierten Ischias geladen. … und überhaupt? Warum sind die Friederike und Helga immer so eifrig bei der Sache, wenn Trainer Arthur in der Nähe ist.

So wird der eitle Kampf gegen die seit vielen Jahren liebevoll und konsequent angesammelten Pölsterchen aufgenommen bis eines Tages der Ablauf der Übungen in der Fitnessoase jäh und ohne Vorwarnung durch die Unbill des Schicksals, den Ruf der Herzen und das Treiben übler Elemente völlig durcheinander gerät. 

  
 9 MitspielerInnen, 4 M (eine mit sehr wenig Text) / 5 W und eine optionale Minirolle M 

 Kulisse: Fitnessstudio

 ... und ... es könnte tatsächlich passieren
                          über die Probenzeit wirklich fitter zu werden. :-) 


Die Personen in Fitness! Fitness! Fitness!:
 

Friederike,
Beschließt den Kampf gegen die Pölsterchen aufzunehmen.

Helga,
Zieht gemeinsam mit Friederike in den Kampf.

Fritz,
Wird von Ehefrau Friederike in den Kampf gezogen.

Hans,
Muss wohl oder übel auch mit,
sonst könnte es zu Kämpfen mit Ehefrau Helga kommen.

Arthur,
Schwer verliebter, aber leider sehr schüchterner Traineradonis.

Julia,
Von Frauen beneidete und von Männern, mindestens aber von Arthur begehrte Trainerin.
Hat ebefalls Probleme sich Arthur zu nähern, führt den Zumba Kurs.

Svenja,
Hält seit Jahren ihre Figur mit Training und Disziplin.

Trixie,
Ist nicht nur wegen der Fitness da, sondern kann auch den ein oder
anderen leicht ergatterten Euro gut gebrauchen.

Der Supersportler,
Quält die Geräte im Fitnessstudio stundenlang, trägt Kopfhörer.

Optional: Der Saunasucher,
Älterer Herr, der nur in die Sauna will.