logo
Suche:

 

 

 Lena langt's

Herz mit Formel 1 plus x gleich y

  
  Eine Komödie für alle Gutmütigen 

   in zwei Aufzügen von Andreas Heck 

  
Spielzeit ca. 100 Minuten       

Link zur Leseprobe bei Plausus


Lena ist eine warmherzige, junge Frau, die ihren Lebensunterhalt mit einem harten Job verdient und niemals nein sagt, wenn sie jemand um Hilfe bittet. 

Leider wird diese Gutmütigkeit von ihrem Umfeld sehr ausgenutzt und so kann sie nur noch hin und her rennen um die Wünsche von Anderen zu erfüllen, kommt selbst aber dabei immer zu kurz. Und jetzt soll sie auch noch um ihr Geld gebracht werden, wo sie doch ohnehin an allen Ecken und Enden nur betrogen wird.

Nur gut, dass sich in ihrer Erbschaft etwas befindet mit dessen Hilfe sie es schafft, die ganze faule Brut, die sich um sie herum angesammelt hat endlich los zu werden

   
 7 MitspielerInnen, 2 M / 5 W alt, bis 3 M / 4 W oder 1 M / 6 W

   Kulisse: Ess- / Wohnzimmer mit Schlafzimmer und Flur

Die Personen bei Lena langt's:

Lena
Hilfsbereite, junge Frau die sich in ihrem Leben gut zurecht findet, wären da nicht die vielen „Freunde“ um sie herum, die sie ständig ausnutzen und betrügen.

Kevin
Stinkend fauler Typ auf den sich Lena eingelassen hat, der sie gleich mehrfach betrügt und alles dran setzt um an ihr Geld zu kommen. Eigentlich ein hinterhältiger Kotzbrocken.

Katja
„Freundin von Lena, in Wahrheit Kevin’s Liebschaft. 

Karin
„Freundin“ von Lena, die auch etwas mit Kevin hat und dabei hilft Lena auszunutzen.

Frau Borg (oder Herr Borg)
NachbarIn, der/die sich ständig etwas borgt, aber nie etwas zurück bringt. (im Text in der weiblichen Variante beschrieben) Ist Anfangs immer sehr schäbig gekleidet. Im Fall der männlichen Besetzung sollte Herr Borg mit einem schon recht zerschlissenen, leicht klebrigen Trainingsanzug bekleidet sein.

Frau Polli
Dreht Lena eine sinnlose Versicherung nach der anderen an.

Herr Huber (oder Frau Huber)
Postbote bzw. Postbotin, dem/der das Ganze verdächtig vorkommt und Lena unterstützt.